Golmer Straße

Postleitzahlen für Golmer Straße 1-37 Ortsteile für Golmer Straße 1-37
13585 Spandau

Alles was wichtig ist zu Golmer Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Golmer Straße hat die Hausnummern 1-37, gehört zum Ortsteil Spandau und hat die Postleitzahl 13585. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Golmer Straße
Postleitzahl13585
OrtsteilSpandau
ÖPNV Zone B Bus M45, 134, 671
Straßenverlauf von Askanierring bis Fehrbelliner Straße, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat G 6
Geschichte von Golmer Straße
Ehemaliger BezirkSpandau
Name seit 5.11.1942

Golm, Ort im Landkreis Potsdam-Mittelmark, Bundesland Brandenburg.

Die erste urkundliche Erwähnung der alten slawischen Siedlung Golm stammt aus dem Jahre 1289. Friedrich Wilhelm, der Große Kurfürst, erwarb 1660 neben dem Stadtgebiet Potsdam auch die umliegenden Ortschaften, darunter Golm. Im Golmer Luch wurde auf seinen Befehl das Kolonistendorf Nattenwerder für Schweizer Emigranten angelegt. 1883 stiftete das Kronprinzenpaar Friedrich und Victoria Golm eine neue Kirche, die in märkischer Backsteintradition von Gette gebaut wurde. Die alte windschiefe Kirche (16. Jahrhundert) am Reiherberg dient heute als Aussegnungshalle für den Friedhof. Das Golmer Luch wurde wegen seiner biologischen Bestände 1927 zum Naturschutzgebiet erklärt, nach 1930 verwahrloste es jedoch immer mehr. Der Ort ist 11,46 km² groß und hat 1 905 Einwohner (1998).

Die in der Spandauer Neustadt gelegene Straße trug vor ihrer Benennung die Bezeichnung Straße 21.

Örtliche Zuständigkeiten für Golmer Straße
ArbeitsagenturSpandau
JobcenterSpandau
AmtsgerichtSpandau
GrundbuchamtSpandau
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtSpandau
PolizeiabschnittA 21
VerwaltungsbezirkSpandau