Gottschalkstraße

Postleitzahlen für Gottschalkstraße 1-29 Ortsteile für Gottschalkstraße 1-29
13359 Gesundbrunnen

Alles was wichtig ist zu Gottschalkstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Gottschalkstraße hat die Hausnummern 1-29, gehört zum Ortsteil Gesundbrunnen und hat die Postleitzahl 13359. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Gottschalkstraße
Postleitzahl13359
OrtsteilGesundbrunnen
ÖPNV Zone B Bus M27, 250, 255 — S‑Bahn 1, 25, 85 Wollankstr
Straßenverlauf von Wollankstraße bis Wilhelm-Kuhr-Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat F 16
Geschichte von Gottschalkstraße
Ehemaliger BezirkWedding
Name seit um 1896

Gottschalk, Richard, * 23.9.1846, + 10.10.1908 Pankow, Kommunalpolitiker.

Ab 1.6.1892 war Gottschalk besoldeter Gemeindevorsteher von Pankow und danach erster Bürgermeister. Am 1.5.1906 legte er sein Amt nieder. Er wurde auf dem 1. Städtischen Friedhof an der Wilhelm-Kuhr-Straße beigesetzt.

Die Straße wurde 1896 angelegt und vermutlich auch im gleichen Jahr benannt. Sie sollte ursprünglich über die Panke bis zur Koloniestraße verlängert werden, was aber nicht realisiert wurde. Bis zur Grenzveränderung vom 1. April 1938 lag die Straße auf Pankower Gebiet.

Örtliche Zuständigkeiten für Gottschalkstraße
ArbeitsagenturBeuthstraße
JobcenterNr. 1-29Mitte - Müllerstraße
Nr. 1-29Mitte - unter 25-Jährige
AmtsgerichtWedding
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtWedding
PolizeiabschnittA 18
VerwaltungsbezirkMitte