Griechische Allee

Postleitzahlen für Griechische Allee 1-64 Ortsteile für Griechische Allee 1-64
12459 Oberschöneweide

Alles was wichtig ist zu Griechische Allee in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Griechische Allee hat die Hausnummern 1-64, gehört zum Ortsteil Oberschöneweide und hat die Postleitzahl 12459. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Griechische Allee
Postleitzahl12459
OrtsteilOberschöneweide
ÖPNV Zone B Tram M17, 21, 27, 37, 63, 67
Straßenverlauf von Siemensstraße und Edisonstraße bis Firlstraße, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat Q 23-24
Geschichte von Griechische Allee
Ehemaliger BezirkKöpenick
Alte Namen Rathausstraße (nach 1906-1937)
Name seit 20.4.1937

Griechenland, Staat in Südosteuropa.

In der Antike wurde das von den Einwohnern "Hellas" genannte Gebiet der griechischen Halbinsel von den Römern als "Graecia" bezeichnet. Wichtigste politische Zentren der griechischen Staaten bildeten Athen und Sparta; im Mittelmeerraum entstanden zahlreiche griechische Kolonien. 146 v. u. Z. wurde Griechenland durch die Römer unterworfen und zur Provinz Achaia zusammengeschlossen. In byzantinischer Zeit war Griechenland von 395 bis 1453 eine Provinz des Byzantinischen Reichs, bei dessen allmählichem Schrumpfen auf dem griechischen Territorium mehrere kleine Herrschaften entstanden. 1453 kam Griechenland unter osmanische Herrschaft. Nach mehreren mißlungenen Aufständen begann 1821 der Unabhängigkeitskrieg, 1830 wurde die Souveränität eines Königreichs Griechenland anerkannt. Durch den Berliner Frieden von 1881 und die Balkankriege 1912/13 erweiterte der Staat sein Territorium, seinen heutigen Bestand erreichte er nach dem Zweiten Weltkrieg. 1936 war die Diktatur des Generals Metaxas errichtet worden, die enge Beziehungen zu Deutschland hielt. Im Zweiten Weltkrieg war Griechenland ab 1941 jedoch von der deutschen Wehrmacht besetzt.

Die Namensgebung der Straße erfolgte - ähnlich wie im Fall der Spanischen Allee in Zehlendorf und der Bulgarischen Straße in Treptow - aufgrund der Verbundenheit der faschistischen Regierung in Deutschland mit dem damaligen reaktionären Regime in Griechenland.

Örtliche Zuständigkeiten für Griechische Allee
ArbeitsagenturTreptow-Köpenick
JobcenterTreptow-Köpenick
AmtsgerichtKöpenick
GrundbuchamtKöpenick
FamiliengerichtKöpenick
FinanzamtTreptow-Köpenick
PolizeiabschnittA 66
VerwaltungsbezirkTreptow-Köpenick