Große-Leege-Straße

Postleitzahlen für Große-Leege-Straße 1-116 Ortsteile für Große-Leege-Straße 1-116
13055 Alt-Hohenschönhausen

Alles was wichtig ist zu Große-Leege-Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Große-Leege-Straße hat die Hausnummern 1-116, gehört zum Ortsteil Alt-Hohenschönhausen und hat die Postleitzahl 13055. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Große-Leege-Straße
Postleitzahl13055
OrtsteilAlt-Hohenschönhausen
ÖPNV Zone B Tram M5, M6, 16, 27 — Bus 256
Straßenverlauf von Sandinostraße über Leuenberger Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat J 22-G 23
Geschichte von Große-Leege-Straße
Ehemaliger BezirkHohenschönhausen
Alte Namen Steindamm (Mitte 19. Jahrhundert-vor 1912), Lichtenberger Steig (überliefert-vor 1912)
Name seit 1912

Grosse-Leege, Julius, 19./20. Jahrhundert, Unternehmer.

Die Familie Grosse-Leege stammte aus Westfalen. Bereits 1890 erwarb der aus Aachen kommende Bankier Henry Suermondt (1846–1930) das etwa 400 ha große Rittergut Hohenschönhausen, um es zu parzellieren. Der Anwalt Julius Grosse-Leege und Henry Suermondt gründeten 1893 die "Grunderwerbs- und Baugesellschaft zu Berlin". Dieser stand ab 1898 Grosse-Leege als Generalbevollmächtigter vor. Zu den Gründern gehörte auch der Gutsbesitzer und Kaufmann Gerhard Puchmüller. Grosse-Leege hatte die Tochter des Immobilienmaklers Feodor Goecke (1836–1907), der an den Transaktionen ebenfalls beteiligt war, geheiratet. Auf dem erwähnten Terrain wurden Gründerzeitvillen nach der Landbauordnung errichtet, in die vor allem der gehobene Mittelstand und Beamte aus Berlin einzogen. So entstanden um die Jahrhundertwende südlich der heutigen Suermondtstraße die beiden Landhauskolonien am Orankesee (ab 1893) und am Obersee (nach 1900).

Die Grosse-Leege-Straße entstand aus dem Teil des Steindamms, der zwischen Hauptstraße und der späteren Bahnhofstraße lag, sowie aus dem Lichtenberger Steig. Am 1.1.2007 wurde der Teil zwischen Gärtnerstraße und Konrad-Wolf-Straße wieder in Gärtnerstraße (historischer Verlauf) umbenannt.

Örtliche Zuständigkeiten für Große-Leege-Straße
ArbeitsagenturLichtenberg
JobcenterLichtenberg
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtLichtenberg
PolizeiabschnittA 61
VerwaltungsbezirkLichtenberg