Ingolstädter Straße

Postleitzahlen für Ingolstädter Straße 1-55 Ortsteile für Ingolstädter Straße 1-55
12621 Kaulsdorf

Alles was wichtig ist zu Ingolstädter Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Ingolstädter Straße hat die Hausnummern 1-55, gehört zum Ortsteil Kaulsdorf und hat die Postleitzahl 12621. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Ingolstädter Straße
Postleitzahl12621
OrtsteilKaulsdorf
ÖPNV Zone B Bus 195, 399
Straßenverlauf von Heinrich-Grüber-Straße und Grottkauer Straße bis Ernst-Haeckel-Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat K 28
Geschichte von Ingolstädter Straße
Ehemaliger BezirkHellersdorf
Name seit 9.11.1926

Ingolstadt, kreisfreie Stadt im Freistaat Bayern.

806 wurde auf dem heutigen Stadtgebiet ein Königshof erstmals erwähnt, der 841 dem Kloster Niederaltaich geschenkt wurde. Es entstand eine Siedlung, die 1180 als ein Teil des Herzogtums Bayern wittelsbachisch wurde. Im Jahre 1250 erhielt Ingolstadt Stadtrecht, und zwischen 1392 und 1447 war es Haupt- und Residenzstadt des Teilherzogtum Bayern-Ingolstadt. Bis ins 16. Jahrhundert hinein wurde die Stadt befestigt. Die hier 1472 gegründete Universität, die dann 1800 nach Landshut verlegt wurde, war damals ein Zentrum des Humanismus. Ingolstadt - 374 m ü. M. - verfügt über Maschinen- und Fahrzeugbau, elektrotechnische und Textilindustrie; sehenswert sind das Stadtmuseum, die alte Stadtmauer, das Heilige-Kreuz-Tor und das Liebfrauenmünster. Die Stadt ist 133,37 km² groß und hat 113 677 Einwohner (1998).

Vorher Straße 115.

Örtliche Zuständigkeiten für Ingolstädter Straße
ArbeitsagenturMarzahn-Hellersdorf
JobcenterMarzahn-Hellersdorf
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtMarzahn-Hellersdorf
PolizeiabschnittA 63
VerwaltungsbezirkMarzahn-Hellersdorf