Königsteinstraße

Postleitzahlen für Königsteinstraße 3-60 Ortsteile für Königsteinstraße 3-60
13129 Blankenburg

Alles was wichtig ist zu Königsteinstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Königsteinstraße hat die Hausnummern 3-60, gehört zum Ortsteil Blankenburg und hat die Postleitzahl 13129. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Königsteinstraße
Postleitzahl13129
OrtsteilBlankenburg
ÖPNV Zone B Bus 350 — S‑Bahn 2 Karow
Straßenverlauf von Rudelsburgstraße bis Flaischlenstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat B 20
Geschichte von Königsteinstraße
Ehemaliger BezirkWeißensee
Name seit vor 1920

Königstein, Stadt und Festung im Landkreis Sächsische Schweiz, Freistaat Sachsen.

Königstein, Stadt und Festung im Landkreis Sächsische Schweiz, an der Mündung der Biela in die Elbe, Freistaat Sachsen, gelegen. Auf dem Königstein ist 1241 erstmals eine königlich-böhmische Burg erwähnt, die von 1589 bis 1731 unter den Wettinern verstärkt ausgebaut wurde. Sie war oft Zufluchtsort für den sächsischen Hofstaat. In der Festung wurden u. a. Johann Friedrich Böttger, August Bebel und Frank Wedekind inhaftiert; sie ist weitgehend erhalten und dient auch als Museum. Die barocke Stadtkirche St. Marien mit der teilweise erhaltenen Innenausstattung von George Bär wurde von 1720 bis 1724 erbaut. Die unterhalb der Festung liegende Stadt Königsstein, Landkreis Sächsische Schweiz, ist 18,49 km² groß und hat 2 690 Einwohner (1998).

Sie liegt im sogenannten Burgviertel, das seinen Namen nach dem dort im 7./8. Jahrhundert errichteten und im 10. Jahrhundert zerstörten slawischen Burgwall trägt.

Örtliche Zuständigkeiten für Königsteinstraße
ArbeitsagenturPankow
JobcenterPankow
AmtsgerichtPankow/Weißensee
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtPankow/Weißensee
PolizeiabschnittA 14
VerwaltungsbezirkPankow