Küterstraße

Postleitzahlen für Küterstraße 3-7 Ortsteile für Küterstraße 3-7
12105 Mariendorf

Alles was wichtig ist zu Küterstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Küterstraße hat die Hausnummern 3-7, gehört zum Ortsteil Mariendorf und hat die Postleitzahl 12105. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Küterstraße
Postleitzahl12105
OrtsteilMariendorf
ÖPNV Zone B Bus 277, 282 — U‑Bahn 6 Westphalweg
Straßenverlauf von Prinzenstraße bis Kaiserstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat S 16
Geschichte von Küterstraße
Ehemaliger BezirkTempelhof
Name seit 1.11.1953

Küter, Friedrich, * 19.5.1879 Stralau, + April 1945 Bergen-Belsen, Kaufmann, Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime.

Seit 1900 war er Mitglied der SPD. Von 1910 bis 1920 Gemeindevorsteher in Mariendorf. Im Jahre 1920 war Küter erster Bezirksvorsteher in Tempelhof und von 1921 bis 1933 Stadtrat. Küter widmete sich besonders dem Gartenbau. Auf seine Initiative hin entstand der Volkspark Mariendorf, wo sich ihm zu Ehren heute ein Gedenkstein befindet. 1933 wurde er von den Faschisten aus dem Amt entfernt. Er wohnte in Mariendorf, in der Dorfstraße (heute Alt-Mariendorf). 1944 wurde er von der Gestapo verhaftet und in das KZ Sachsenhausen verschleppt. Im Frühjahr 1945, bei der Auflösung des KZ Sachsenhausen, wurde Küter mit einem Transport ins KZ Bergen-Belsen überführt, wo er umkam.

Vorher Straße Nr. 59.

Örtliche Zuständigkeiten für Küterstraße
ArbeitsagenturTempelhof-Schöneberg
JobcenterTempelhof-Schöneberg
AmtsgerichtTempelhof-Kreuzberg
GrundbuchamtTempelhof-Kreuzberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtTempelhof
PolizeiabschnittA 44
VerwaltungsbezirkTempelhof-Schöneberg