Ledebourstraße

Postleitzahlen für Ledebourstraße 1-106 Ortsteile für Ledebourstraße 1-106
12623 Mahlsdorf

Alles was wichtig ist zu Ledebourstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Ledebourstraße hat die Hausnummern 1-106, gehört zum Ortsteil Mahlsdorf und hat die Postleitzahl 12623. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Ledebourstraße
Postleitzahl12623
OrtsteilMahlsdorf
ÖPNV Zone B Tram 62 — Bus 398
Straßenverlauf von Hultschiner Damm bis Heidemühler Weg (Waldesruh), rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat N 28
Geschichte von Ledebourstraße
Ehemaliger BezirkHellersdorf
Alte Namen Bismarckstraße (1902-1951)
Name seit 24.5.1951

Ledebour, Georg Theodor, * 7.3.1850 Hannover, + 31.3.1947 Bern, Politiker, Journalist.

Nach kaufmännischer Tätigkeit und Teilnahme am Krieg 1870/71 war er zwischen 1876 und 1882 in Großbritannien für Berliner Blätter tätig. Er gehörte 1884/85 zu den Mitbegründern der Demokratischen Partei in Norddeutschland und war ab 1885 zwei Jahre Herausgeber der "Demokratischen Blätter" in Berlin. Ab 1890 war Ledebour Sozialdemokrat und wirkte seitdem beim "Vorwärts" mit. Ab 1899 war er mehrmals Delegierter zu Parteitagen, wurde 1900 in den Reichstag gewählt, dem er mit Unterbrechungen bis Mai 1924 angehörte. Er trat 1914 gegen die Bewilligung der Kriegskredite auf, war 1917 Mitbegründer der USPD und in deren Vorstand tätig. Auch nach der Vereinigung der beiden Flügel der USPD mit KPD (1920) und SPD (1922) führte er eine Rest-USPD, die aber in Bedeutungslosigkeit versank.

Örtliche Zuständigkeiten für Ledebourstraße
ArbeitsagenturMarzahn-Hellersdorf
JobcenterMarzahn-Hellersdorf
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtMarzahn-Hellersdorf
PolizeiabschnittA 63
VerwaltungsbezirkMarzahn-Hellersdorf