Malchiner Straße

Postleitzahlen für Malchiner Straße 3-126 Ortsteile für Malchiner Straße 3-126
12359 Britz

Alles was wichtig ist zu Malchiner Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Malchiner Straße hat die Hausnummern 3-126, gehört zum Ortsteil Britz und hat die Postleitzahl 12359. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Malchiner Straße
Postleitzahl12359
OrtsteilBritz
ÖPNV Zone B Bus M46, 171, 181 — U‑Bahn 7 Parchimer Allee
Straßenverlauf von Onkel-Herse-Straße und Rambowstraße über Gielower Str, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat RS 20
Geschichte von Malchiner Straße
Ehemaliger BezirkNeukölln
Name seit 30.10.1926

Malchin, Stadt im Landkreis Demmin, Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.

Malchin, Stadt am Nordrand der Mecklenburger Seenplatte, Landkreis Demmin, Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Malchin liegt zwischen Kummerower und Malchiner See (14,3 km²). Die Stadtanlage entwickelte sich um 1220 aus einer alten slawischen Fischersiedlung. Als Begründer gilt Fürst Nikolaus von Werle, der die Stadt als Festung vermutlich gegen Pommern ausbauen ließ. 1236 wurde "Malchyn" als civitas genannt. Reste der Stadtmauer (14. Jahrhundert) sowie das Kalensche und das Steinvortor (15. Jahrhundert) sind erhalten; die Stadtkirche St. Maria und St. Johannes ist ein Backsteinbau des 14. Jahrhunderts. Das Rathaus (mit Freitreppe) stammt aus dem Jahre 1912. Malchin ist 39,44 km² groß und hat 8 917 Einwohner (1998).

Vorher Straße Nr. 186 des Bebauungsplanes. Die Verlängerung wurde am 4. August 1930, ein weiterer Abschnitt, die Straße Nr. 273, am 17. November 1950 in Malchiner Straße benannt.

Örtliche Zuständigkeiten für Malchiner Straße
ArbeitsagenturBerlin Süd
JobcenterNeukölln
AmtsgerichtNeukölln
GrundbuchamtNeukölln
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtNeukölln
PolizeiabschnittA 56
VerwaltungsbezirkNeukölln