Mariendorfer Weg

Postleitzahlen für Mariendorfer Weg 1-77 Ortsteile für Mariendorfer Weg 1-77
12051 Neukölln

Alles was wichtig ist zu Mariendorfer Weg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Mariendorfer Weg hat die Hausnummern 1-77, gehört zum Ortsteil Neukölln und hat die Postleitzahl 12051. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Mariendorfer Weg
Postleitzahl12051
OrtsteilNeukölln
ÖPNV Zone B Bus M44, 246, 277, 344 — Zone A U‑Bahn 8 Hermannstraße  — S‑Bahn 41, 42, 45, 46, 47 Hermannstraße
Straßenverlauf von Hermannstr, Delbrückstraße und Hertastraße bis Gottlieb-Dunkel-Straße und Eschersheimer Straße Nr 1-38, zurück 39-77
Falk‑Stadtplan Planquadrat Q 18-19
Geschichte von Mariendorfer Weg
Ehemaliger BezirkNeukölln
Name seit vor 1895

Mariendorf, seit 2001 Ortsteil des Berliner Bezirks Tempelhof-Schöneberg.

Mariendorf, Ortsteil des Berliner Bezirks Tempelhof-Schöneberg. Bereits im 13. Jahrhundert gegründet, gehörte das Dorf zunächst dem Templer-, ab 1312 dem Johanniterorden, bis es 1435 von den beiden Städten Berlin und Cölln erworben wurde. 1831 verkaufte die Doppelstadt ihre Rechte über das Dorf an die Familie von Scheel. Später wechselten die Besitzer. 1887 erhielt der Ort Straßenbahnanschluß, 1902 entstand das Gaswerk. 1920 wurde es Ortsteil des Berliner Verwaltungsbezirks Tempelhof. Seit der Bezirksfusion 2001 gehört Mariendorf zum Bezirk Tempelhof-Schöneberg.

Vorher Straße Nr. 167 des Bebauungsplanes. Auf der Karte von 1877 war die Trasse noch nicht eingezeichnet, das Adreßbuch Berlins von 1895 wies den Weg jedoch aus. Ein Teil des Mariendorfer Weges wurde am 20.5.1895 in Hertastraße umbenannt.

Örtliche Zuständigkeiten für Mariendorfer Weg
ArbeitsagenturBerlin Süd
JobcenterNeukölln
AmtsgerichtNeukölln
GrundbuchamtNeukölln
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtNeukölln
PolizeiabschnittA 55
VerwaltungsbezirkNeukölln