Mathildenstraße

Postleitzahlen für Mathildenstraße 1-12 Ortsteile für Mathildenstraße 1-12
12459 Oberschöneweide

Alles was wichtig ist zu Mathildenstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Mathildenstraße hat die Hausnummern 1-12, gehört zum Ortsteil Oberschöneweide und hat die Postleitzahl 12459. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Mathildenstraße
Postleitzahl12459
OrtsteilOberschöneweide
ÖPNV Zone B Tram 27, 63, 67
Straßenverlauf von Wilhelminenhofstraße bis Plönzeile
Falk‑Stadtplan Planquadrat Q 24
Geschichte von Mathildenstraße
Ehemaliger BezirkKöpenick
Name seit um 1900

Rathenau, Sabine Mathilde, * 17.2.1845 Frankfurt am Main, + 28.7.1926 Berlin.

Mathilde Rathenau, Tochter des Frankfurter Bankiers Isaak Isidor Nachmann und später Ehefrau des AEG-Gründers Emil Rathenau, engagierte sich in Oberschöneweide vor allen auf sozialem Gebiet und rief u. a. eine Stiftung zur Unterstützung junger Mütter ins Leben. Sie wurde in der Familiengrabstätte Rathenau auf dem Waldfriedhof Wuhlheide in Oberschöneweide beigesetzt.

Örtliche Zuständigkeiten für Mathildenstraße
ArbeitsagenturTreptow-Köpenick
JobcenterTreptow-Köpenick
AmtsgerichtKöpenick
GrundbuchamtKöpenick
FamiliengerichtKöpenick
FinanzamtTreptow-Köpenick
PolizeiabschnittA 66
VerwaltungsbezirkTreptow-Köpenick