Neuendorfer Straße

Postleitzahlen für Neuendorfer Straße 1-105 Ortsteile für Neuendorfer Straße 1-105
13585 Spandau, Hakenfelde

Alles was wichtig ist zu Neuendorfer Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Neuendorfer Straße hat die Hausnummern 1-105, gehört zu den Ortsteilen Hakenfelde und Spandau und hat die Postleitzahl 13585. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Neuendorfer Straße
Postleitzahl13585
OrtsteilNr. 1-17, 64-105Spandau
Nr. 20-62Hakenfelde
ÖPNV Zone B Bus M37, M45, 134, 136, 236, 671 — U‑Bahn 7 Altstadt Spandau
Straßenverlauf von Falkenseer Platz bis Havelschanze und Streitstraße Nr. 1-62, zurück 64-105
Falk‑Stadtplan Planquadrat GH 6L 1
Geschichte von Neuendorfer Straße
Ehemaliger BezirkSpandau
Name seit vor 1800

Neuendorf, abgeleitet von Nieder Neuendorf, früher selbständige Gemeinde, seit 1923 Ortsteil von Hennigsdorf, Landkreis Oberhavel, Bundesland Brandenburg.

Neuendorf, abgeleitet von Nieder Neuendorf, einer früher selbständigen Gemeinde, seit 1923 ein Ortsteil von Hennigsdorf, Landkreis Oberhavel, Bundesland Brandenburg. Der Ort wird erstmals 1375 als Nyendorff urkundlich erwähnt. 1701 lautete die Bezeichnung bereits Nieder-Neuendorf.

Diese alte Straße in der Spandauer Neustadt führte schon vor einigen Jahrhunderten über den Nachbarort Nieder-Neuendorf nach Oranienburg. Deshalb erhielt die Straße auch bereits im 18. Jahrhundert ihren Namen (ursprünglich Neuendorffischer Weg). Durch die umfangreichen Baumaßnahmen seit dem Ende des 19. Jahrhunderts gab es häufig Veränderungen im Straßenverlauf. Im südlichen Abschnitt wurde erst um 1960 der heutige Verlauf endgültig festgelegt, wobei 1961 auch der Hafenplatz in der Neuendorfer Straße aufging.

Örtliche Zuständigkeiten für Neuendorfer Straße
ArbeitsagenturSpandau
JobcenterSpandau
AmtsgerichtSpandau
GrundbuchamtSpandau
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtSpandau
PolizeiabschnittA 21
VerwaltungsbezirkSpandau