Poggendorffweg

Postleitzahlen für Poggendorffweg Ortsteile für Poggendorffweg
12459 Oberschöneweide

Alles was wichtig ist zu Poggendorffweg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Poggendorffweg gehört zum Ortsteil Oberschöneweide und hat die Postleitzahl 12459. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Poggendorffweg
Postleitzahl12459
OrtsteilOberschöneweide
ÖPNV Zone B Tram 21
Straßenverlauf von Nalepastraße bis Rummelsburger Landstraße und Hegemeisterweg
Falk‑Stadtplan Planquadrat O 23
Geschichte von Poggendorffweg
Ehemaliger BezirkKöpenick
Name seit 15.12.1930

Poggendorff, Johann Christian, * 29.12.1796 Hamburg, + 24.1.1877 Berlin, Physiker.

Poggendorff, Johann Christian, * 22.12.1796 Hamburg, + 24.1.1877 Berlin, Physiker.Der gelernte Apotheker und studierte Naturwissenschaftler Poggendorff wirkte seit 1834 als Professor der Physik an der Universität Berlin. Als Forscher widmete er sich vor allem elektrischen und magnetischen Problemen und erfand bzw. entwickelte viele Meßgeräte und Meßmethoden. Bekannt wurde Poggendorff durch die von ihm begründeten "Poggendorffschen Annalen der Physik und Chemie". In den 52 Jahren seiner Herausgeberschaft erschienen 160 Bände. Sein Interesse für die Geschichte der Naturwissenschaften führte ihn auch zur Herausgabe des "Biographisch-Literarischen Handwörterbuchs zur Geschichte der exakten Wissenschaften" (1863). Sein Grab befindet sich auf dem Kirchhof der St.-Nicolai- und St.-Marien-Gemeinde in der Prenzlauer Allee 7, im Stadtbezirk Prenzlauer Berg.

Vorher Straße 2 (Nobels Hof).

Örtliche Zuständigkeiten für Poggendorffweg
ArbeitsagenturTreptow-Köpenick
JobcenterTreptow-Köpenick
AmtsgerichtKöpenick
GrundbuchamtKöpenick
FamiliengerichtKöpenick
FinanzamtTreptow-Köpenick
PolizeiabschnittA 66
VerwaltungsbezirkTreptow-Köpenick