Quäkerstraße

Postleitzahlen für Quäkerstraße 1-37 Ortsteile für Quäkerstraße 1-37
13403 Reinickendorf

Alles was wichtig ist zu Quäkerstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Quäkerstraße hat die Hausnummern 1-37, gehört zum Ortsteil Reinickendorf und hat die Postleitzahl 13403. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Quäkerstraße
Postleitzahl13403
OrtsteilReinickendorf
ÖPNV Zone B Bus 125, 221 — U‑Bahn 6 Otisstraße
Straßenverlauf von Auguste-Viktoria-Allee bis Otisstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat E 11-12
Geschichte von Quäkerstraße
Ehemaliger BezirkReinickendorf
Name seit 1.11.1968

Quäker, protestantische religiöse Gruppe, die sich selbst Society of Friends, Gesellschaft der Freunde, nennt.

Sie wurde im 17. Jahrhundert von George Fox in England gegründet und verstand sich als Gegensatz zur Staatskirche. Durch William Penn verbreitete sich die Organisation rasch auch in Nordamerika, wo sie einen entscheidenden Beitrag zur Abschaffung der Sklaverei leistete. Ihr Wirken ist durch praktische, soziale Frömmigkeit gekennzeichnet. Die Anhänger der Quäker leben einfach und verweigern jeglichen Eid, auch Kriegsdienste, und lehnen Rassismus und Glaubenszwang ab. Nach dem Zweiten Weltkrieg versandten die Quäker Lebensmittelpakete nach Deutschland. Diese Aktion erhielt 1947 den Friedensnobelpreis. 1997 hatten die Quäker etwa 250 000 Mitglieder.

Vorher Straße Nr. 408.

Örtliche Zuständigkeiten für Quäkerstraße
ArbeitsagenturReinickendorf
JobcenterReinickendorf
AmtsgerichtWedding
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtReinickendorf
PolizeiabschnittA 11
VerwaltungsbezirkReinickendorf