Rapsweg

Postleitzahlen für Rapsweg 3-51 Ortsteile für Rapsweg 3-51
12683 Biesdorf

Alles was wichtig ist zu Rapsweg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Rapsweg hat die Hausnummern 3-51, gehört zum Ortsteil Biesdorf und hat die Postleitzahl 12683. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Rapsweg
Postleitzahl12683
OrtsteilBiesdorf
ÖPNV Zone B Bus X69, 154, 192 — S‑Bahn 5 Biesdorf
Straßenverlauf von Oberfeldstraße und Öseler Straße bis Blumberger Damm und Warener Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat K 25-26
Geschichte von Rapsweg
Ehemaliger BezirkMarzahn
Alte Namen Erbhofweg (1934-1961)
Name seit 15.7.1961

Raps, landwirtschaftliche Kulturpflanze.

Raps, landwirtschaftliche Kulturpflanze der Gattung Kohl (Familie der Kreuzblütler) mit tiefgehender Pfahlwurzel, blaugrünen, fast unbehaarten Blättern und gelben Blüten in lockeren Trauben. Raps wird bereits seit dem späten Mittelalter als Ölpflanze (Rapsöl) oder Gemüsepflanze (Kohlrübe und Schnittkohl) angebaut. Sein Samen enthält bis zu 40 Prozent Rapsöl, das durch Pressen oder Extraktion gewonnen wird. Die Rückstände aus der Fabrikation sind als Futtermittel verwendbar. Die Anwendung von Rapsöl als Kraftstoff für Fahrzeuge wird gegenwärtig getestet bzw. vollzogen.

Am 1. August 1995 wurde seine Verlängerung bis zum Wilhelm-Griesinger-Krankenhaus in Warener Straße umbenannt.

Örtliche Zuständigkeiten für Rapsweg
ArbeitsagenturMarzahn-Hellersdorf
JobcenterMarzahn-Hellersdorf
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtMarzahn-Hellersdorf
PolizeiabschnittA 62
VerwaltungsbezirkMarzahn-Hellersdorf