Rieppelstraße

Postleitzahlen für Rieppelstraße 1-30 Ortsteile für Rieppelstraße 1-30
13629 Siemensstadt

Alles was wichtig ist zu Rieppelstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Rieppelstraße hat die Hausnummern 1-30, gehört zum Ortsteil Siemensstadt und hat die Postleitzahl 13629. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Rieppelstraße
Postleitzahl13629
OrtsteilSiemensstadt
ÖPNV Zone B Bus 123
Straßenverlauf von Dihlmannstraße bis Harriesstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat H 9
Geschichte von Rieppelstraße
Ehemaliger BezirkSpandau
Name seit 13.5.1929

Rieppel, Anton von, * 17.4.1852 Hopfau, † 31.1.1926 Nürnberg, Statiker, Flugzeugbauer, Maschinenbauer.

Rieppel besuchte mit 15 Jahren die Gewerbeschule in Wunsiedel und bildete sich ab 1869 an der Industrieschule in München weiter. Zunächst arbeitete er als Brückenbauer. Ab 1888 war Rieppel Chef des Werks Gustavsburg und ab 1892 alleiniger Vorstand der Maschinenbau AG Nürnberg. 1912 erhielt er die Gesamtleitung der Maschinenfabrik Augsburg/Nürnberg AG (MAN). Von 1899 bis 1922 hatte er das Amt des Verwaltungsratsvorsitzenden der Bayerischen Landesgewerbeanstalt und des Bayerischen Gewerbemuseums in Nürnberg inne. Bis 1926 gehörte er auch dem Aufsichts der Siemens-Schuckert-Werke GmbH an. 1906 wurde Rieppell geadelt und erhielt den Bayerischen Kronenorden.

Die Straße wurde 1922 unter der Bezeichnung Straße B in der Siedlung Rohrdamm angelegt.

Örtliche Zuständigkeiten für Rieppelstraße
ArbeitsagenturSpandau
JobcenterSpandau
AmtsgerichtSpandau
GrundbuchamtSpandau
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtSpandau
PolizeiabschnittA 21
VerwaltungsbezirkSpandau