Roßweiner Ring

Postleitzahlen für Roßweiner Ring 2-51 Ortsteile für Roßweiner Ring 2-51
12627 Hellersdorf

Alles was wichtig ist zu Roßweiner Ring in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Roßweiner Ring hat die Hausnummern 2-51, gehört zum Ortsteil Hellersdorf und hat die Postleitzahl 12627. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Roßweiner Ring
Postleitzahl12627
OrtsteilHellersdorf
ÖPNV Zone B Tram M6, 18 — Bus 195, 395
Straßenverlauf von Leisniger Straße im Bogen abgehend
Falk‑Stadtplan Planquadrat J 28
Geschichte von Roßweiner Ring
Ehemaliger BezirkHellersdorf
Name seit 28.7.1989

Roßwein, Stadt im Landkreis Döbeln, Freistaat Sachsen.

Roßwein, Stadt im Landkreis Döbeln, Freistaat Sachsen im mittelsächsischen Bergland. Sie liegt an der Freiberger Mulde. Die Stadt wurde um 1200 von den Markgrafen von Meißen mit gitterförmigem Straßennetz angelegt. Bereits 1286 wurde sie als oppidum genannt und bald darauf dem Kloster Altzilla übereignet, zu dem sie bis 1544 gehörte; schon 1360 ist für die Stadt ein Bürgermeister nachgewiesen. Das wirtschaftliche Leben wurde durch die Tuchmacherei und das Schuhmacherhandwerk bestimmt. Im Jahre 1868 erhielt Roßwein Eisenbahnanschluß nach Leipzig und Dresden und 1874 nach Chemnitz. Bemerkenswerte Bauten sind die Stadtkirche St. Marien (16./17. Jahrhundert) und das Tuchmacherhaus von 1535, das nach Brandschäden im 19. Jahrhundert umgebaut wurde. Die Stadt ist 29,14 km² groß und hat 8 252 Einwohner (1998).

Örtliche Zuständigkeiten für Roßweiner Ring
ArbeitsagenturMarzahn-Hellersdorf
JobcenterMarzahn-Hellersdorf
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtMarzahn-Hellersdorf
PolizeiabschnittA 63
VerwaltungsbezirkMarzahn-Hellersdorf