Rotdornallee

Postleitzahlen für Rotdornallee 1-11 Ortsteile für Rotdornallee 1-11
12623 Mahlsdorf

Alles was wichtig ist zu Rotdornallee in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Rotdornallee hat die Hausnummern 1-11, gehört zum Ortsteil Mahlsdorf und hat die Postleitzahl 12623. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Rotdornallee
Postleitzahl12623
OrtsteilMahlsdorf
ÖPNV Zone B Tram 62 — Bus 108
Straßenverlauf von Hultschiner Damm bis Wilhelm-Blos-Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat O 27
Geschichte von Rotdornallee
Ehemaliger BezirkHellersdorf
Name seit 23.11.1907

Rotdorn, Laubgehölz, rotblühende Variante des Weißdorns.

Der Rotdorn (auch Blutdorn) ist als Kulturform des Eingriffeligen Weißdorns ein mittelhoher Strauch oder kleiner Baum mit leuchtend karmesinroten, gefüllten Blüten. Er wird zur Pflanzung in Alleen genutzt.

Sie ist eine der Straßen im sogenannten Allee-Viertel der Siedlung Kiekemal. Östlich des heutigen Hultschiner Damms beginnt bereits in Mahlsdorf-Süd mit der Rüsternallee eine sich nach Süden fortsetzende Folge von Nebenstraßen, die alle Namen nach einheimischen Baumarten haben: Rotdornallee, Ebereschenallee, Akazienallee und schließlich Kastanienallee unmittelbar nördlich der Dammheide. Alle diese Straßen wurden nach ihrer ersten Baumbepflanzung benannt.

Örtliche Zuständigkeiten für Rotdornallee
ArbeitsagenturMarzahn-Hellersdorf
JobcenterMarzahn-Hellersdorf
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtMarzahn-Hellersdorf
PolizeiabschnittA 63
VerwaltungsbezirkMarzahn-Hellersdorf