Schickstraße

Postleitzahlen für Schickstraße 2-14 Ortsteile für Schickstraße 2-14
13507 Tegel

Alles was wichtig ist zu Schickstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Schickstraße hat die Hausnummern 2-14, gehört zum Ortsteil Tegel und hat die Postleitzahl 13507. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Schickstraße
Postleitzahl13507
OrtsteilTegel
ÖPNV Zone B Bus 133, 222
Straßenverlauf von Holwedestraße nach Norden abgehend
Falk‑Stadtplan Planquadrat CD 10
Geschichte von Schickstraße
Ehemaliger BezirkReinickendorf
Name seit 26.7.1955

Schick, Christian Gottlieb, * 15.8.1776 Stuttgart, + 7.5.1812 Stuttgart, Maler.

Schick, Christian Gottlieb, * 15.8.1776 Stuttgart, † 7.5.1812 Stuttgart, Maler.Schick studierte an der Karlsschule in Stuttgart und war danach ein Schüler des französischen Malers Jacques Louis David (1748–1825), der sich in seiner Kunst dem Klassizismus zugewandt hatte. Von 1802 bis 1811 hielt sich Schick in Rom auf, wo er klassizistische Bilder mit zumeist mythologischen und biblischen Themen malte. Er gilt als der reinste Vertreter der deutschen klassizistischen Malerei. Seine Bilder gehören zu den herausragenden Leistungen der deutschen Kunst seiner Zeit. Er malte u. a. Porträts wie „Frau von Cotta“ (1802), „Heinrike Dannecker“ (1802) und „Die Töchter W. v. Humboldts als Kinder“ (1809). Außerdem malte er Historienbilder.

Vorher Straße Nr. 145.

Örtliche Zuständigkeiten für Schickstraße
ArbeitsagenturReinickendorf
JobcenterReinickendorf
AmtsgerichtWedding
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtReinickendorf
PolizeiabschnittA 11
VerwaltungsbezirkReinickendorf