Themarer Straße

Postleitzahlen für Themarer Straße 7-9 Ortsteile für Themarer Straße 7-9
13053 Alt-Hohenschönhausen

Alles was wichtig ist zu Themarer Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Themarer Straße hat die Hausnummern 7-9, gehört zum Ortsteil Alt-Hohenschönhausen und hat die Postleitzahl 13053. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Themarer Straße
Postleitzahl13053
OrtsteilAlt-Hohenschönhausen
ÖPNV Zone B Tram M6, 16
Straßenverlauf von Witzenhauser Straße abgehend
Falk‑Stadtplan Planquadrat HJ 24
Geschichte von Themarer Straße
Ehemaliger BezirkHohenschönhausen
Name seit 17.5.1930

Themar, Stadt im Landkreis Hildburghausen, Freistaat Thüringen.

Themar, Stadt im Landkreis Hildburghausen, Freistaat Thüringen, 330 m ü. M. an der Werra gelegen. Die in den Jahren 776 und 796 genannten Güter im heutigen Stadtgebiet gehörten den Klöstern Fulda und Milz. Die 1317 erstmals genannte Kleinstadt unterstand den Grafen von Henneberg. In ihr entwickelte sich - von Graf Wilhelm (+ 1480) durch Gewährung von Innungsrechten besonders gefördert - vor allem das Tuchmacherhandwerk. Themar fiel 1583 unter sächsische Verwaltung, kam zum Herzogtum Sachsen, 1672 an Sachsen-Gotha und gehörte 1826-1918 zu Sachsen-Meiningen. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die spätgotische Stadtkirche (begonnen 1488) mit Marienaltar (um 1500) und Kanzel (17. Jahrhundert). Nordwestlich von Themar liegt die Ruine Osterburg (13. Jahrhundert), südöstlich das Kloster Veßra (nach 1201, mit Henneberg; Museum). Themar ist 20,19 km² groß und hat 3 365 Einwohner (1998).

Die Straße wurde vor ihrer Benennung als Straße 113 bezeichnet.

Örtliche Zuständigkeiten für Themarer Straße
ArbeitsagenturLichtenberg
JobcenterLichtenberg
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtLichtenberg
PolizeiabschnittA 61
VerwaltungsbezirkLichtenberg