Warnemünder Straße

Postleitzahlen für Warnemünder Straße 1-64 Ortsteile für Warnemünder Straße 1-64
13059 Neu-Hohenschönhausen

Alles was wichtig ist zu Warnemünder Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Warnemünder Straße hat die Hausnummern 1-64, gehört zum Ortsteil Neu-Hohenschönhausen und hat die Postleitzahl 13059. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Warnemünder Straße
Postleitzahl13059
OrtsteilNeu-Hohenschönhausen
ÖPNV Zone B Bus 256, 359 — S‑Bahn 75 Wartenberg
Straßenverlauf von Ernst-Barlach-Straße bis Rostocker Str, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat E 23
Geschichte von Warnemünder Straße
Ehemaliger BezirkHohenschönhausen
Name seit 10.4.1985

Warnemünde, Ostseebad und Stadtteil von Rostock, kreisfreie Stadt im Bundesland Meckenburg-Vorpommern.

Warnemünde, Ostseebad und Stadtteil von Rostock, kreisfreie Stadt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Der Ort erhielt den Namen nach seiner Lage an der Mündung der Warnow. 1186 wurde aqua Warnow, 1252 Warnemünde erstmals urkundlich erwähnt. Seit 1323 gehört Warnemünde zu Rostock. Es ist ein vielbesuchter Badeort und daneben Fährhafen (Verbindung nach Gedser in Dänemark und Trelleborg in Schweden seit 1903 bzw. 1991) und Werftstandort. Sehenswert sind u. a. die Pfarrkirche, ein neugotischer Backsteinbau mit Schnitzaltar (1475), mit monumentaler Schnitzfigur des heiligen Christophorus (Anfang 16. Jahrhundert) und Kanzel (1591), ferner die ehemalige Vogtei, ein zweigeschossiger Putzbau von etwa 1800 mit älteren Bauteilen, sowie das Heimatmuseum. Die reiche Hansestadt Rostock kaufte Warnemünde 1323 dem Fürsten Heinrich von Mecklenburg ab. Es stand bis ins 20. Jahrhundert unter der Verwaltung eines städtischen Vogts. 1817 kamen die ersten Badegäste, nach 1870 entwickelte es sich zum Badeort. Am Fuße der Mole befindet sich der 1897/98 gebaute, 37 m hohe Leuchtturm. Am Alten Strom, einem Arm der Warnow, stehen noch heute eingeschossige Giebelbauten aus dem 19. Jahrhundert.

Örtliche Zuständigkeiten für Warnemünder Straße
ArbeitsagenturLichtenberg
JobcenterLichtenberg
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtLichtenberg
PolizeiabschnittA 61
VerwaltungsbezirkLichtenberg