Werbellinstraße

Postleitzahlen für Werbellinstraße 1-94 Ortsteile für Werbellinstraße 1-94
12623 Mahlsdorf

Alles was wichtig ist zu Werbellinstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Werbellinstraße hat die Hausnummern 1-94, gehört zum Ortsteil Mahlsdorf und hat die Postleitzahl 12623. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Werbellinstraße
Postleitzahl12623
OrtsteilMahlsdorf
ÖPNV Zone B Tram 62
Straßenverlauf von Hultschiner Damm bis Grenzstraße, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat N 27
Geschichte von Werbellinstraße
Ehemaliger BezirkHellersdorf
Alte Namen Kaiser-Wilhelm-Straße (1906-1951)
Name seit 12.4.1951

Werbellin, Ort und See bei Eberswalde-Finow, Ortsteil von Finowfurt, Landkreis Barnim, Bundesland Brandenburg.

Der acht km² große See liegt in der Schorfheide im Landschaftsschutzgebiet, ist 11,6 km lang, 800-1 000 m breit und an einigen Stellen bis zu 51 m tief. Er ist ein typischer Rinnensee und zählt zu den saubersten und klarsten Gewässern im Land Brandenburg; Sichttiefen bis zehn m sind keine Seltenheit. Seit 1991 wird der See wieder von privaten Fischern bewirtschaftet (Hecht, Maräne, Aal, Barsch und Blei). Die Gemeinde Werbellin erstreckt sich auf 400 m Länge von Südwesten nach Nordosten auf abgeflachtem sandigem Höhenrücken. Der Ort entstand 1748 als Straßendorf für 18 Familien aus der Pfalz. 1774 gab es hier 18 Ackerwirte und 1805 noch zwölf Büdner. Die Kirche stammt aus dem Jahre 1913.

Die Straße erhielt 1951 wie andere Straßen, die nach Personen aus dem Hause Hohenzollern benannt waren, einen Namen nach einem See nördlich von Berlin.

Örtliche Zuständigkeiten für Werbellinstraße
ArbeitsagenturMarzahn-Hellersdorf
JobcenterMarzahn-Hellersdorf
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtMarzahn-Hellersdorf
PolizeiabschnittA 63
VerwaltungsbezirkMarzahn-Hellersdorf