Wesselburer Weg

Postleitzahlen für Wesselburer Weg 1-32 Ortsteile für Wesselburer Weg 1-32
13503 Heiligensee

Alles was wichtig ist zu Wesselburer Weg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Wesselburer Weg hat die Hausnummern 1-32, gehört zum Ortsteil Heiligensee und hat die Postleitzahl 13503. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Wesselburer Weg
Postleitzahl13503
OrtsteilHeiligensee
ÖPNV Zone B Bus 133
Straßenverlauf von Elchdamm über Heiligenseestraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat BC 8
Geschichte von Wesselburer Weg
Ehemaliger BezirkReinickendorf
Name seit 21.2.1940

Wesselburen, Stadt im Kreis Dithmarschen, Bundesland Schleswig-Holstein.

1281 wurde der Ort erstmals als Kirchspiel erwähnt. 1716 war er fast völlig abgebrannt. Wesselburen ist die Geburtsstadt des Schriftstellers Christian Friedrich Hebbel (1813–1863). Er lebte hier bis 1835 und ging dann nach Hamburg. 1899 wurde Wesselburen Stadt. Sie hat ein Hebbel-Museum und eine weiträumige barocke Emporenkirche, die 1737/38 in den Mauern des 1736 ausgebrannten Vorgängerbaus errichtet wurde. Wesselburen ist 5,14 km² groß und hat 3 356 Einwohner (1998).

Vorher Straße Nr. 107.

Örtliche Zuständigkeiten für Wesselburer Weg
ArbeitsagenturReinickendorf
JobcenterReinickendorf
AmtsgerichtWedding
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtReinickendorf
PolizeiabschnittA 11
VerwaltungsbezirkReinickendorf