Wildtaubenweg

Postleitzahlen für Wildtaubenweg 2-28 Ortsteile für Wildtaubenweg 2-28
13505 Konradshöhe

Alles was wichtig ist zu Wildtaubenweg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Wildtaubenweg hat die Hausnummern 2-28, gehört zum Ortsteil Konradshöhe und hat die Postleitzahl 13505. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Wildtaubenweg
Postleitzahl13505
OrtsteilKonradshöhe
ÖPNV Zone B Bus 222, 324
Straßenverlauf von Eichelhäherstraße und Friederikestraße über Tannenhäherstr, als Fußweg bis Nußhäherstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat E 7
Geschichte von Wildtaubenweg
Ehemaliger BezirkReinickendorf
Name seit 13.6.1936

Wildtauben, Vögel.

Zu den Wildtauben zählen bei uns Hohltaube, Ringeltaube, Turteltaube, Türkentaube. Die Ringeltaube ist mit etwa 40 cm die größte heimische Taubenart und gut an ihren weißen Abzeichen an Flügeln und Halsseiten zu erkennen. Ihre Oberschwanzfedern sind taubenblau. Charakteristisch beim Abfliegen und beim Balzflug ist das laute Flügelklatschen. Die Ringeltaube hält sich in Waldungen aller Art, Gärten und parkartigem Gelände auf. Sie baut auf Bäumen ein flaches Reisignest und legt zwei weiße Eier. Es sind bei guten Bedingungen zwei bis drei Bruten ab April/Juli möglich. Futtergrundlage sind Beeren sowie wenige Arten von Kleingetier. Im Altertum war die Taube das Sinnbild der Fruchtbarkeitsgöttin Aphrodite. In der Dichtung ist die Taube oft das Sinnbild der Furchtbarkeit, der Treue und des Friedens.

Vorher Straße Nr. 309.Auch die Straßen der Umgebung tragen Namen nach Vogelarten und dokumentieren damit den Charakter von Konradshöhe als Gartenstadt.

Örtliche Zuständigkeiten für Wildtaubenweg
ArbeitsagenturReinickendorf
JobcenterReinickendorf
AmtsgerichtWedding
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtReinickendorf
PolizeiabschnittA 11
VerwaltungsbezirkReinickendorf