Wittlicher Straße

Postleitzahlen für Wittlicher Straße 1-29 Ortsteile für Wittlicher Straße 1-29
13088 Weißensee

Alles was wichtig ist zu Wittlicher Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Wittlicher Straße hat die Hausnummern 1-29, gehört zum Ortsteil Weißensee und hat die Postleitzahl 13088. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Wittlicher Straße
Postleitzahl13088
OrtsteilWeißensee
ÖPNV Zone B Tram M4 — Bus X54, 155, 156
Straßenverlauf von Falkenberger Straße bis Brodenbacher Weg
Falk‑Stadtplan Planquadrat FG 21
Geschichte von Wittlicher Straße
Ehemaliger BezirkWeißensee
Name seit vor 1914

Wittlich, Kreisstadt des Landkreises Bernkastel-Wittlich, Bundesland Rheinland-Pfalz.

Wittlich, Kreisstadt des Landkreises Bernkastel-Wittlich, Bundesland Rheinland-Pfalz, im Liesertal. Es wurde 1065 erstmals urkundlich erwähnt. 1271 erhielt es Stadtrecht, 1300 Erlaubnis zum Mauerbau, Reste der Stadtbefestigung sind noch erhalten. Die Stadt, als Handelszentrum an mehreren Straßen gelegen, entwickelte sich stetig. Kurfürst-Erzbischof Otto von Ziegenhain ließ 1402-1424 Schloß Ottenstein erbauen, das Kurfürst-Erzbischof Johann Philipp von Walderdorf, nachdem es zerstört worden war, 1762 durch einen Neubau ersetzte. 1804 wurde das Schloß abgerissen. Die Stadt brannte mehrmals ab. 1816 wurde sie Kreisstadt. Die Gegend um Wittlich ist Tabak- und Weinbaugebiet. Die Stadt ist 49,23 km² groß und hat 17 386 Einwohner (1998).

Die Straße wurde im Nachweiser für Berlin und Umgebung 1914 genannt.

Örtliche Zuständigkeiten für Wittlicher Straße
ArbeitsagenturPankow
JobcenterPankow
AmtsgerichtPankow/Weißensee
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtPankow/Weißensee
PolizeiabschnittA 14
VerwaltungsbezirkPankow